ehco logo

Sie sind nicht eingeloggt.

16. Spiel EHCO - Winterthur

Mehr
14 Nov 2018 06:20 - 14 Nov 2018 06:32 #1123 von murphy`s
Tja die Zuschauerzahl, hier helfen wohl nur Siege und dass die Werbetrommel ordentlich gerührt wird für die Heimspiele.....

Ja war ein murks, damit hab ich kein Problem denn der Einsatz und Wille heute ein ordentliches Spiel abzuliefern war aus meiner Sicht vorhanden. Insbesondere Gervais hat mir sehr gut gefallen vor allem wenn er konsequent den Slot gesucht hat. Mal Stinkstiefel sein ist genau richtig und sich auch von mehreren Crosschecks nicht aus dem Slot drängen lassen das ist aus meiner Sicht ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Der Wille der Spieler dass die "dreckigen" Tore gemacht werden müssen war da, und hat mit der Kiste von unserer 18 auch gefruchtet.
Dass man bei den Versuchen dann zu zaubern erfolglos blieb ist nun mal so aber ja auch kein schlechtes Zeichen.

Aus meiner Sicht ein guter erster Schritt aus dem Zwischentief, der am Freitag weitergeführt werden kann.....

PS: was ich nicht ganz kapiere ist dass man Spieler der Elite A von Bern holt ausser es hängt zusammen mit dem Deal um Gerber. Hat Basel nicht gleichzeitig ein Spiel so wie das gestern war, würde ich begrüssen wenn man da den Spielern eine Perspektive aufzeigen kann, sind ja schliesslich unser "Partnerteam". Wäre auch ein Zeichen für das Nachwuchsprojekt.
Letzte Änderung: 14 Nov 2018 06:32 von murphy`s.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Nov 2018 09:06 #1128 von Eidur

Olten-Pride schrieb: Da gibt es eigentlich Mekoch nichtmehr viel beizufügen....


Von A bis Z ein eher schwacher Abend, trotz des deutlichen Resultats.

Am Freitag erspare ich mir den Gang ins kleinholz, für mich ist diese Liga entgültig Tod! Schaffen wir dieses Jahr den aufstieg nicht, dann gute Nacht.


Ja, wir müssten effektiv bald hoch, aber zuerst mal endlich den Titel holen. Einsatz darf man als zahlender Zuschauer erwarten, Spektakel nicht. Verstehe die Schönwetter-Zuschauer nicht. Sport ist kein Kino. Wenn ich lese das Team hat gekämpft, ist alles gut. Wer Niederlagen nicht verträgt und nur motzt (Spiel vs Visp), der sollte sich vielleicht wirklich eine andere Freizeitbeschäftigung suchen. HOPP OUTE!
Folgende Benutzer bedankten sich: calli, Meine Meinung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Nov 2018 06:23 #1133 von EHCO_1934
Das Spiel war schwach aber am Ende zählt der Sieg und der Wille war vorhanden.
Jedoch war der Gegner ja wohl etwa so stark wie Ticino Rockets.
Aber wenn man aufs Matchblatt sollte kann man mehr als zufrieden sein waren wir doch mehr als dünn besetzt. Truttmann wieder mal mehr verletzt.
Der Zuschauerauflauf war zu erwarten werden heute wohl nicht viel mehr sein die Zeiten der immer 3000-3500 sind wohl auch vorbei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Nov 2018 15:30 #1146 von GoGoGo
Es ist leider eine Tatsache, dass die Fans bei einem Sieg, egal wie dieser zustande kam, immer noch ein Haar in der Suppe finden und kaum zwei Seiten ins Forum schreiben.
Bei einer Niederlage jedoch, füllen sich die Seiten auf acht-zehn!
Natürlich darf und soll man kritisieren.
Aber mich stört es, immer und immer wieder fast dasselbe zu lesen.
Ich frage mich, wo bleibt, oder wo ist der Zusammenhalt geblieben?
Die absolute Unterstützung, der Glaube an unser Team und das Vertrauen in die Arbeit der Verantwortlichen, sprich Trainer, Assi fehlt mir enorm.
Folgende Benutzer bedankten sich: calli, Meine Meinung, Vittu Perkele, Eidur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Nov 2018 18:11 #1149 von John

GoGoGo schrieb: Es ist leider eine Tatsache, dass die Fans bei einem Sieg, egal wie dieser zustande kam, immer noch ein Haar in der Suppe finden und kaum zwei Seiten ins Forum schreiben.
Bei einer Niederlage jedoch, füllen sich die Seiten auf acht-zehn!
Natürlich darf und soll man kritisieren.
Aber mich stört es, immer und immer wieder fast dasselbe zu lesen.
Ich frage mich, wo bleibt, oder wo ist der Zusammenhalt geblieben?
Die absolute Unterstützung, der Glaube an unser Team und das Vertrauen in die Arbeit der Verantwortlichen, sprich Trainer, Assi fehlt mir enorm.


Es ist einfacher zu kritisieren. Ich stelle mich da betroffen in dieselbe Reihe der Kritiker. Es gab da ein paar tolle Stellungsnahmen auch an anderer Stelle zum Support. Ich finde es sehr gut, stehen auch Fans an die Front und stehen dazu immer zu gehen. Für meinen Teil muss ich beschämt feststellen, dass meine persönliche Euphorie seit 1981 noch nie so tief war und warte auf die aufweckende Explosion in mir. Kommt schon wieder.

Die Sache mit dem Zusammenhalt muss sich wieder neu entwickeln. Ein neues Stadion, veränderte Wege, ein anderer Eingang, ein neuer Stehplatz, der eine oder andere Fan sucht sich vielleicht auch ein neues Plätzchen oder wechselt "altershalber" auf die Seite (grins). Das wird wieder. Jedenfalls gebe ich die Hoffnung auf ein Comeback unserer geilen Stimmung nicht auf.

Unabhängige und neutrale Krankenkassenberatung. 078 878 99 44

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sponsor

logo ot

Sponsor

logo lackautotechnik 400 87