ehco logo

Sie sind nicht eingeloggt.

28. Spiel: EHC Olten - GCK Lions

Mehr
25 Dez 2018 09:15 #1597 von mekoch
Der perfekte Spielplan will es so, wir spielen am Stephanstag gegen die GCK Lions. Hoffe dass sich trotz dieses unattraktiven Gegners den einen oder anderen Fan in's Stadion locken lässt. Verdient hätte es die Mannschaft.

3 Punkte ein MUSS vor hoffentlich 3'500 Nasen

Hockey is figure skating in a war Zone.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Dez 2018 09:52 #1598 von murphy`s
3 Punkte sind tatsächlich Pflicht.
Ich hoffe dass das Team gut aus den Startlöchern kommt!

Ich gehör zu denen welche nun mal die Zeit andersweitig nützen als für ein Farmteamgame!

Trotzdem Hopp Oute und allen die da sind ein super Spiel, damit es ich so richtig wurmt nicht dabei gewesen zu sein! b43

„Erfolg haben heisst, einmal mehr aufstehen, als man hingefallen ist.“
Winston Churchill
Folgende Benutzer bedankten sich: calli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2018 20:13 #1604 von mekoch
Spannendes Spiel heute gegen die GCK Lions. Hat mir sehr gut gefallen.
Die ersten 10 Minuten noch in Weihnachtsstimmung, danach souverän. Zum Glück kam der Anschlusstreffer noch vor der 1. Pause. Danach war unsere Mannschaft Spielbestimmend und überlegen.

Was ist bloss mit Bucher los. Der steht jetzt schon ein paar Spiele völlig neben den Schuhen und ein stetiger Gefahrenherd a37

Hockey is figure skating in a war Zone.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2018 20:34 #1605 von Mige
Folgende Benutzer bedankten sich: GoGoGo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2018 00:21 #1606 von GoGoGo
Nun, ich konnte zwar nicht am Spiel anwesend. Gibt ja auch noch solche, welche arbeiten f140
Aber dieser Sieg war wichtig für das Selbstvertrauen.
Schauen wir doch mal auf das Torverhältnis und d. Topscorer der Liga.
Sieht doch Klasse aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2018 08:45 #1608 von Stammer91
Abgesehen von den ersten 20min (wohl alle noch am Verdauen des Weihachtsmahls oder im kollektiven Tiefschlaf) war das ein guter, aber keineswegs überragender Auftritt. Unsere 91 hat mir gestern sehr sehr gut gefallen sowohl auch unsere 15. Bei der 15 frage ich mich warum der nicht mehr eingesetzt wird.
Auch die 72 gefiel mir gestern (wie auch schon in den letzten Spielen). In dieser Verfassung ist er echt ein Gewinn für die Mannschaft. Ich war ein Skeptiker bei seiner Verpflichtung. Kann er jedoch seine Pace halten, war/ist das ein richtig guter Transfer.
Mehr Sorgen macht mir unsere dünne Verteidigerdecke...Bucher ist in dieser Verfassung keine Verstärkung. Falls es die GCK-Lions nicht in die PO's schaffen, wäre für mich Geiger eine variabler Kandidat für die Verstärkung in der Defensive.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2018 08:49 #1609 von Samurai
Mir hat das Spiel ebenfalls Spass gemacht. Nach dem frühen Rückstand blieben unsere Jungs ruhig und haben den Sieg in der Folge ruhig, souverän und hochverdient nach Hause gebracht. Das Schussverhältnis von 39:17 zeigt auch auf, dass hier phasenweise Einbahnstrassen-Eishockey gespielt wurde.

Ganz allgemein finde ich, dass der EHCO derzeit wirklich viel Spass macht. Das Team zeigt attraktives und meist erfolgreiches Offensiv-Eishockey, was sicher auch ein Verdienst von Barts ist. Auf jeden Fall kein Vergleich zum mühsamen schwedischen Beton-Eishockey vor Jahresfrist.

Die beiden wichtigsten Spieler dieser attraktiven Spielweise sind eindeutig Chiriayev und Hohmann. Es wäre wirklich schön, bald News zu haben, dass man mit beiden Spielern auch nächste Saison bzw. in den nächsten Jahren weitermachen kann. Für mich persönlich hätte die Verlängerung dieser beiden Verträge um ca. 2 Jahre grössere Priorität als eine kurzfristige Verpflichtung eines Forgets. Wenn alles drinliegen sollte, dann natürlich umso besser :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Balsthaler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2018 10:59 #1610 von Stehplatz-Steher
ich möchte 3 Spieler hervorheben die mir gestern sehr gefallen haben:

Bryce Gervais
Stefan Mäder
Luca Zanatta

Seit Dezember skort Gervais regelmässig doppelt und lässt seine schwachen Spiele September-November vergessen. Den Shorthander versenkt er technisch klasse und mit viel Wille.

Bei Mäder sieht alles sehr hölzern aus, aber er macht sehr wenig Fehler und ist vor dem Tor ein Unruheherd

Zanatta räumt hinten konsequent auf und spielt einen soliden 1. Pass

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2018 15:12 #1614 von RedDevil

Stammer91 schrieb: Abgesehen von den ersten 20min (wohl alle noch am Verdauen des Weihachtsmahls oder im kollektiven Tiefschlaf) war das ein guter, aber keineswegs überragender Auftritt. Unsere 91 hat mir gestern sehr sehr gut gefallen sowohl auch unsere 15. Bei der 15 frage ich mich warum der nicht mehr eingesetzt wird.


WItzig, ich habe gestern noch gesagt ich hätte Horansky noch nie so schwach gesehen wie gestern! Er hatte vor allem in den ersten beiden Drittel sehr grosse Aussetzer und hat den katastrophalen Pass gespielt welchen den GC Spieler alleine vor Rytz auftauchen liess! Ich denke er kann viel mehr. Ich frage mich ob wir uns einen nicht zu grossen Luxus leisten mit den 3 kreativsten Spielern in einer Linie? Als Powerlinie finde ich sie ja auch super, aber habe das Gefühl den anderen Linien fehlt ein kreativer Center. Neben 7 & 18 kann man fast jeden bringen. Mit der 91 hätte man wieder einen kreativen Spieler für eine andere Linie? Aber ja, weiss nicht ob man diese 3 nochmals auseinander nimmt.
Gervais hat mir auch gut gefallen gestern, er ist kein filigraner Spielmacher wie eben Hohmann oder andere Ausländer in der NLB, habe aber das Gefühl er findet sich immer besser zurecht in unsere LIga, er macht sehr wertvolle defensive Arbeit, so hat er auch gestern mit seinem Backchecking eine 1:0 Situation ablaufen können. Denke auch die kampfsau Muller passt gut zu Gervais.
Gestern war echt eines der besten Spiele in letzter Zeit von Schwarzenbach, so mach er Freude. Ganz im Gegensatz zu unserem Captain, leider gehört er auch zu den Spielern welcher als gescheiterter NLA Spieler meint es ging in der NLB nur mit den zweifelsohne vorhandenen Talent. Klar war es das erste Spiel seit der Verletzung, mir ist dann aber noch unverständlicher wie ein Spieler so unmotiviert rumgleiten kann. Dann lässt er ab und an mit einem kleinen Pässchen wieder seine Spielübersicht aufblitzen, aber wieso nur gibt er nicht vollgas? WIll er das Kombi am nächsten Spiel nochmals anziehen und darum darf er nicht schwitzen?
Leid tut mir aktuell Bucher, es läuft ihm echt gar nicht und ich habe das Geühl er versteht es selbst am wenigstens, aber da liegt es nicht am Einsatz sonder an etwas anderem. Hoffe er findet seine Form und das Selbstvertrauen wieder.

Gefallen haben mir gestern:
7, 17, 18, 27, 72, 8, 14 & 55

nicht ihren Tag hatten:
9, 12, 91, 93 & 19
Folgende Benutzer bedankten sich: Stammer91

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2018 15:18 #1616 von Nr.14
Gervais kommst sicher besser in Fahrt und seine 14 Saisontore sind ok. Trotzdem ist für mich, diese Ausländerposition noch immer zu schwach besetzt. Er hat nach wie vor zu wenig Bindung zum Spiel.
Am Ende könnte dies mitunter entscheidend sein. Daher bin ich klar für einen dritten Ausländer für in den Playoffs.
In Not, würde auch ein Hayes oder Nigro von einem ausgeschiedenen Team genügen.

Das Spiel fand ich ganz ok, da wurde eigentlich schon alles gesagt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Don McLaren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2018 15:23 #1617 von The Observer

RedDevil schrieb:

Stammer91 schrieb: Abgesehen von den ersten 20min (wohl alle noch am Verdauen des Weihachtsmahls oder im kollektiven Tiefschlaf) war das ein guter, aber keineswegs überragender Auftritt. Unsere 91 hat mir gestern sehr sehr gut gefallen sowohl auch unsere 15. Bei der 15 frage ich mich warum der nicht mehr eingesetzt wird.


Neben 7 & 18 kann man fast jeden bringen.


Stimmt nicht ganz. Als Ulmer neben beiden spielte, hatten beide eine ganz schwache Phase. Gerade Hohman blüht seid dem Wechsel von Ulmer zu Horansky mächtig auf. Liegt wohl einfach auch daran, dass Ulmer den Puck immer seeeehr laaaaange führt und es so kein Tempospiel geben kann.

7/18/91 ist die stärkste Formation, welche wir seid Jahren hatten. Auf keinen Fall was ändern!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Dez 2018 08:21 #1630 von Stammer91
Das mit dem Pass im ersten Drittel war mir gar nicht mal mehr bewusst...nun das Schöne im Hockey ist doch das es vielerlei Meinungen gibt :)
Ich gehe mit dir aber einig, dass Gervais langsam aber sich in Fahrt kommt. Man muss ihm auch zugute halten, dass es seine erste Saison in Europa ist während der gute Cason schon eine in Europa auf dem Buckel hat. Die Anpassungsphase bei Gervais wird sicher länger gedauert haben. Bei den Ausländern können wir uns diese Saison sicher nicht beschweren. Da haben andere Mannschaften mehr Probleme (Langenthal).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sponsor

logo ot

Sponsor

logo lackautotechnik 400 87